loading...
Naori Swiss

2010

Hauptversammlung 8. 2010


Anwesende: Kari, Aedu, Peter, Röfe, Werner, Tom, Yves, Chantal, Mare, Bäbu, Eva, Irene,Entschuldigte:

1. Begrüssung:Aedu begrüsst. „Sälu zäme“

2. Genehmigung Protokoll 2009.Einstimmig angenommen.

3. Jahresbericht der Kassiererin:Kari liest Jahrsrechnung vor. Wer will kann dies auf Naori Seite nachlesen. Jahresbericht einstimmig angenommen.

4. Revisorenbercht:Peter dankt Kari für Ihre Arbeit. Unser Konto hat ein plus von ca.700.-Fr.

5. Wahlen:Bäbu und Catherine werden neu einstimmig als Revisorinnen gewählt. Peter und Yves geben das Amt ab. Gaidon und Doris Hirzel werden einstimmig als neue Mitglieder gewählt.

6. Organisation Brand Frühling:Einsetzten Mai.
Senguo wo eigentlich intresse hatte, hat nun keine Zeit. Ist sonst jemand an diesem brand interessiert ?
28.29. 30. Mai Chantal und Yves setzten den Ofen.
31. Mai. Bis ca. 4.Juli Peter und Aedu helfen mit beim brennen.
15. Juli Ofen aussetzten. Wer will kann gerne noch mithelfen. Mit Stücke od. Brennen.

7. Organisation Brand Herbst.
11.-13. Sept. Aedu, Eva, Kari, Catherine setzten den Ofen.
14.-19. Sept. Brennen. Brennen Einsetzgruppe undTom (wenn Zeit)
Fr.17. Sept. Feuerfest
Sa. 2. Okt. 10.00 Ofen aussetzen.
Organisation Feuerfest: Aedu stellt Alphorngruppe vor. Alle sind einverstanden.
Ausstellung org. Peter und ChantalKüche und Bar organisieren Wernu, Mare, Irene.
31. Juli 15.00 Uhr Bräteln beim Ofen und Feuerfest besprechen.

8. Wie geht es Madamme weiter:Yves findet gehört auf einen Sockel zum Ofen. Wird beim am 31. Juli beim Bräteln entschieden. (Bitte Jdeen mitbringen.)

9. Bedingungen und kosten des Ofens.Kari stellt Konzept vor. (Ist auf Naoriseite vermerkt.) Mare bringt neue Jdee. Alles vereinfachen und nur Miete für Ofen an Verein zu bezahlen. Alles andere regelt die Brenngruppe. Grosse Diskusion. Lange Reden kurzer Sinn. Die Gruppe die brennt, entscheidet welches Konzept sie will. Sicher ist die Summe für Ofenunterhalt bleibt.

10. Verschiedenes:Aedu fragt: Wie sieht das Interesse aus mit dem Verein an Aussstellungen teil zu nehemen? Viele finden ist immer schwierig Ware zu verkaufen. Bitte weiterhin gedanken darüber machen. Mitgliederbeitrag wird neu auf 100.-Fr. erhhöht. Inbegriffen Jahrebericht 2010. Tom möchte Wohnwagen spenden. Aedu klärt ab ob Brüder einverstanden sind. Standplatz,….Holz für Unterstand Ofen wird gespendet. Aedu organisiert Gutscheine für Spender. Treppe zum Ausstellungsschopf ist defekt. Aedu stellt sich nöie aus Eisen vor. Mithilfe ist willkommen.