loading...
Naori Swiss

Holzbrand

Der Holzbrand ist eine seltene und anspruchsvolle Art der Keramikherstellung. Die besonderen Färbungen und Oberflächen können mit keiner anderen Technik erreicht werden.

Gerade das unberechenbare Spiel mit dem offenen Feuer macht den Reiz des koreanischen Holzofens ( Tongkama ) aus. Auch erfahrene Keramiker wie Seung-Ho Yang können den Brand nur ein Stück weit beeinflussen. Wir sind immer wieder überrascht über die grosse Farbenvielfalt und der einzigartigen Oberflächenstruktur dieser traditionellen Holzbrandtechnik.

4 Tage lang wird der Ofen mit ca. 10 Ster Holz auf über 1300 Grad erhitzt.
Die Holzasche wird bei dieser Temperatur zur Glasur.

IMGP2219