keramik

in letzter zeit befasse ich mich vermehrt mit keramischen arbeiten. die von töpfern gemiedenen giess- und presstechniken haben es mir dabei besonders angetan. das material kann beinahe jede form annehmen und eignet sich hervorragend für die produktion kleiner serien.

um eine besonders lebendige oberfläche zu erhalten, werden meine objekte im holzbrandverfahren gebrannt. Der Holzbrand ist eine seltene und anspruchsvolle Art der Keramikherstellung. Die besonderen Färbungen können mit keiner anderen Technik erreicht werden. Gerade das unberechenbare Spiel mit dem offenen Feuer macht den Reiz des koreanischen Holzofens aus.

naoriholzbrandofen